Viertelstab - der schmale Allrounder der Leisten

Für Abschlüsse jeglicher Art ist der Viertelstab besonders beliebt. Er ist der Allrounder unter den Leisten. In jeder Hinsicht kann der Viertelstab eingesetzt werden. Zuverlässig setzt er dekorative Übergänge von dem Boden zur Wand oder von der Wand zur Decke. Dies sind die klassischen Einsatzgebiete der Viertelstäbe. Zusätzlich können Sie in jedoch auch als Vorsatzleiste vor einer Fußleiste verwenden oder als Abdeckung von Innenecken. Neben diesen rein funktionalen Möglichkeiten ist der Viertelstab auch ideal als Deko- oder Zierleiste verwendbar. Setzen Sie mit dem Viertelstab stilistische Akzente in Ihren vier Wänden. Fassen Sie einfach Spiegel, Bilder, Farbübergänge mit Viertelstäben ein und setzen Sie damit einen optischen Fokus. Setzen Sie den Viertelstab einfach dort ein wo Sie ihn benötigen. Er eignet sich wunderbar als Deckenleiste, Wandleiste, Fußleiste, Abschlussleiste oder Zierleiste.

mehr über Viertelstab erfahren...

Mehr erfahren:

Viertelstab - Maße, Massivholz und Qualität

Leistenhammer.de fertigt alle Viertelstäbe in Deutschland. Daher tragen alle angebotenen Leisten den Qualitätsstempel "Made in Germany". Unter strengen Qualitätsprüfungen werden erlesene Hölzer zu Viertelstäben verarbeitet. Ein qualitativer Fokus liegt dabei auf die richtige Auswahl von hochwertigem Massivholz. Bei uns erhalten Sie Viertelstab in Massivholz Eiche, Abachi, Nussbaum, Kiefer, Esche, Buche und Ahorn. Diese qualitativen Massivhölzer garantieren ein hohes Maß an Widerstandfähigkeit und Zuverlässigkeit. Die Viertelstäbe sind sehr beständige Leisten, die über Jahre eine dauerhaft hochwertige Qualität aufweisen. Die hochwertigen Viertelstäbe sind ein deutsches Markenprodukt, das umweltfreundlich hergestellt wird.
Die typische Form dieser schmalen Leiste ist ein schlichtes Profil aus einem Viertelkreis. Durch das verwendete Material erhält die Leiste eine besondere Note. Im online Shop von Leistenhammer finden Sie den Viertelstab in den Maßen 12 mm x 12 mm, 14 mm x 14 mm und 18 mm x 18 mm. Diese Massivholz-Leisten sind sauber gehobelt und gekehlt. Für eine einfache und perfekte Anbringung der Leisten sorgt ein spezieller Kleber. Diesen können Sie punktuell oder mittig auf den Viertelstab aufbringen und somit einfach auf die entsprechende Stelle kleben. Viertelstäbe können auch mit Leistennägel befestigt werden.

Viertelstab - Dekor und Farben

Der Viertelstab wird gerade aufgrund seiner farblichen Vielfalt zu dem Allrounder unter den Leisten. Er passt sich harmonisch an jedes Raumdesign an. Eine natürliche Optik erhält der Viertelstab, wenn Sie ihn im Massivholz-Design belassen. Leistenhammer bietet online eine unschlagbare Auswahl an hochwertigen Holzdekoren. Wählen Sie aus Eiche, Nussbaum, Kiefer, Esche, Buche, Ahorn und Abachi. Um die Holzstrukturen zur Geltung zu bringen sind diese Massivholz-Leisten entweder unbehandelt oder natürlich lackiert. Zu diesen reinen Naturtönen erhalten Sie auch endbehandelte Viertelstäbe. Hier haben Sie die Auswahl unter endbehandelt auf Eiche hell, rustikal, Buche, Maron und Mahagoni.
Für das Setzen von farblichen Elementen haben Sie gerade bei dem Viertelstab grenzenlose Möglichkeiten an farblichen Gestaltungen. Alle Leisten aus Massivholz erhalten Sie auch in einem unbehandelten Zustand. Diese können Sie dann je nach Belieben lackieren, beizen oder lasieren. Die weiß grundierten Viertelstäbe können Sie auch individuell mit jeder Farbe bestreichen. Ihrer farblichen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Erweitert wird das farbliche Sortiment an Viertelstäben noch durch bereits lackierte Stäbe. Hier lag unser Fokus auf gesetzte Farben. Diese fügen sich ideal in jeder Raumgestaltung ein. Die Farben sind: deckend weiß, hellgrau, dunkelgrau, blaugrau, anthrazit, hellbeige, beige, dunkelbraun und schwarz.